Summer School 2021 – Erfahrungsbasiertes Lernen  

„Tausend Worte sind nichts gegen eine Erfahrung“

Konfuzius

Eigentlich wissen wir es doch alle: Selbst gemachte Erfahrungen bleiben bei uns wesentlich besser im Gedächtnis als nur erzählte Inhalte. Im Sommer dieses Jahres bietet sich die Gelegenheit, mehr über dieses spannende Thema und die neuesten methodischen und didaktischen Optionen des erfahrungsbasierten Lernens zu erfahren.

Ihr könnt euch also darauf freuen, in der Summer School 2021 eine neue Dimension der Wissensvermittlung in Seminaren, Unterricht und Workshops kennenzulernen!

Erfahrt, wie bewusst geplante Erlebnisse im Team- oder Führungskräftetraining oder auch im Teamcoaching eine Nachhaltigkeit des Gelernten bewirken – und wie Teamprozesse direkt erfahren und automatisch von den Teilnehmer/innen mit Leben gefüllt werden.

Kommt mit uns zu einem ungewöhnlichen Seminar in einer inspirierenden Atmosphäre in 1.700 Metern Höhe und lasst euch auf einen Perspektiv-Wechsel der besonderen Art ein!

Das offene Train-The-Trainer-Seminar wird von Michael Bontke in Kooperation mit der EOL-Academy angeboten.

Grundlagen und praktische Anwendung des ErfahrungsBasierten Lernens (EBL)

„Die Architektur der sinn-vollen Erfahrung“

    • Die Magie der Erfahrung aus neuro-didaktischer Sicht
    • Wie aus Lernräumen Erfahrungsräume werden
    • Review – die bewusste Reflexion
    • Interaktionsaufgaben, Simulationen & Metaphern im Einsatz
    • Stellschrauben des Erfolgs
    • Interaktions-Metaphern passgenau gestalten (Isomorphie)
    • Durch Interventionen sinnvoll steuern
    • Praxisfälle: Erfahrungsräume selbst entwickeln und inszenieren
    • Reviews durchführen – Feedback geben
    • Interaktionsaufgaben kennenlernen und ausprobieren
    • den persönlichen Stil entwickeln
    • Arbeiten an eigenen Fällen und Themen
    • Abschluss-Präsentation live
Nähere Infos findet ihr im Expertentalk mit Michael und Steffen 

Das Wichtigste zur Summer School:

Termine:

Modul 1:     28.07. bis 31.07.2021 (4 Tage)
Modul 2:    29.09. bis 02.10.2021 (4 Tage)

 

Referenten:

Steffen Powoden

Steffen Powoden
Steffen ist Geschäftsführer der EOL-Academy und seit über 20 Jahren in der Personalentwicklung tätig. Er hat tausende von Teilnehmer/innen ausgebildet und begeistert mit dem Ansatz des „Erfahrungsbasierten Lernens“. https://www.elements-of-learning.de/home/home.php

Michael Bontke

Michael Bontke (in Co-Moderation)
Michael begleitet seit vielen Jahren Unternehmen, Organisationen und die Menschen in starken Veränderungsprozessen. Angesichts der derzeitigen großen Veränderungsprozesse und Herausforderungen in der Welt hat er sich darauf spezialisiert, sein Wissen und seine Kenntnisse auch in der praktischen Anwendung neurodidaktischer Erkenntnisse im Bereich der systemischen Personalentwicklung an Personal-Entwickler/innen, Lern-Begleiter/innen, Führungskräfte, Trainer/innen, Coaches weiter zu geben. Und zwar so, dass Lernen als Erfahrung, als Erlebnis wahrgenommen wird und damit ein „Perspektiv-Wechsel“ und die Arbeit an der eigenen inneren Haltung ermöglicht und ausprobiert werden. https://www.michael-bontke.de

Zielgruppe:

Trainer, Coaches, Mentoren, Berater und alle Menschen in der Weiterbildung, die Interesse an Theorie UND Praxis des erfahrungsorientierten Lernens haben.
 
Anzahl der Teilnehmer/Innen:
max. 16 Personen (+2 Plätze als Stipendium)

Seminarorte:
Modul 1: Jugendgästehaus Gerlos-Platte, Hochkrimml 244, 5743 Krimml, Österreich
Modul 2: Gästehaus MahRah, Moororter Str. 24, 32369 Rahden

Info-Abende online:
Info-Abend 1: 22. März 2021 – 18:00 Uhr
Info-Abend 2: 21. April 2021 – 18:00 Uhr
Hier lernen wir uns kennen und beantworten eure/Ihre Fragen zu den beiden Ausbildungs-Modulen.

Kosten:
€ 990,00 zzgl. MwSt. pro Modul (Sonderpreis, 30 % reduziert!) zahlbar in 2 Raten jeweils 10 Tage vor den Modulen 1 und 2. Für die verbindliche Anmeldung bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von € 250,00.

Kosten der Unterbringung:
Für die Unterbringung stehen uns in den Lokationen günstige Komplett-Pakete mit Vollpension und der Möglichkeit zur Vorabend-Anreise zur Verfügung. Und wer die Gunst der Stunde nutzen möchte, um im Rahmen des Workshops in Gerlos ein paar weitere Tage Urlaub in traumhafter Landschaft zu verbringen, kann uns gerne direkt ansprechen.

Modul 1: Jugendgästehaus Gerlos-Platte, Österreich – € 60,00 / Nacht im EZ incl. VP
Modul 2: Gästehaus MahRah, Moororter Str. 24, 32369 Rahden – € 83,00 bis € 95,00 /Nacht im EZ incl. VP je nach Zimmer-Kategorie

Du hast kein Geld, aber möchtest trotzdem teilnehmen?
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung auf einen unserer 2 Zusatz-Plätze für Menschen mit beschränkten finanziellen Mitteln – die Teilnahme ist bis auf die Unterbringung kostenlos.

Zugangs-Voraussetzungen:
keine

Zertifikat:
EOL-Practitioner


Veranstalter:
Michael Bontke GmbH
Stephan-Tembories-Ring 20
45239 Essen

In Zusammenarbeit mit der EOL-Academy, Steigstr. 72, 72644 Oberboihingen

Anmeldung und Fragen:
mb@michael-bontke.de

Michael Bonkte Logo in weiss